Willkommen!

Willkommen auf unserem Baby-led Weaning Blog. Das sind wir - mein Sohn Maxi und ich

Auf dieser Seite findest du Allerlei zum Thema Baby-led Weaning (BLW) oder Beikost nach Bedarf.
Hier teilen wir unsere Erfahrungen, Zweifel und Erfolge. Wir testen Rezepte und Produkte. Wir tauschen uns gern mit Weggefährten und Interessierten aus.

 

Wir - das sind mein Sohn Maxi und ich.


Viel Spaß!

Gemüsebratlinge mit Pastinake und Karotte

Unser Baby-led Weaning Blog - Rezept für Gemüsebratlinge mit Pastinake und Karotte

Gemüsebratlinge gibt es ja inzwischen in unzähligen Varianten als Fertigmischung zu kaufen. Man kann sie aber auch schnell und einfach selber zubereiten. Mit frischem Gemüse und wenig Gewürzen - passend für BLW eben. Die Grundlage für dieses Rezept bildet ein simpler Pfannkuchenteig. Dazu gesellen sich süße Pastinake, milde Karotte und würzige Zwiebel, die kurz in der Pfanne vor geröstet werden. Eine Mischung, die bei kleinen Gaumen besonders gut ankommt. Ob ihr die Masse anschließend wie gewohnt in der Pfanne oder bequemer im Backofen gart, bleibt euch und eurem Zeitplan überlassen.

 

Zutaten für 18 - 20 Bratlinge:

2 große Pastinaken

4 mittelgroße Karotten

1 mittelgroße Zwiebel

Rapsöl

Kräutersalz

Pfeffer

frisch geriebene Muskatnuss

500 ml Milch

3 Eier

240 g Dinkelmehl

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mission: Completed?! in Woche 33

Seit mehreren Tagen habe ich es schon geahnt und nun - in Woche 33 unseres Beikost-Abenteuers - ist es wohl soweit: Maxi kommt komplett ohne Muttermilch aus. Somit haben wir Baby-led Weaning nun endgültig erfolgreich getestet und das bis zum Schluss. Maxi hat sich ganz alleine und selbst bestimmt abgestillt. Der Prozess dauerte zwar lange und hatte alles andere als einen linearen Verlauf, dafür gestaltete sich der Abschied von der Milchnahrung aber ohne Weinen, ohne Machtkämpfe und ohne schlechtes Mama-Gewissen. Und nicht zu vergessen auch ohne Schmerzen oder Milchstaus. Mich haben unsere Erfahrungen, die wir bis hier her sammeln konnten, überzeugt. Und wenn wir Maxi fragen könnten, bin ich mir sicher, dass er sich seine Reise in die Welt der festen Nahrung nicht anders gewünscht hätte. Aber ist jetzt wirklich Schluss...?

mehr lesen 0 Kommentare

Kichererbsen-Eintopf mit Karotte und Kartoffel

Unser Baby-led Weaning Blog - Rezept für Kichererbsen-Eintopf

Für die ganz Kleinen ist dieser Eintopf aufgrund der Kichererbsen leider noch nichts. Aber sobald der Pinzettengriff sitzt, kann mit geschlemmt werden. Ein perfekter Sattmachen für das nass-kalte Herbstwetter, der von innen wärmt und gute Laune macht. Durch Kreuzkümmel, Ingwer, Chili und Paprikapulver bekommt dieses Gericht eine orientalische Note. Kein Wunder, dass da zur Eintopf-Standardmischung aus Kartoffel und Karotte direkt noch die kugelrunden und super gesunden Kichererbsen in den Topf springen. Holt am besten gleich den ganz großen Topf raus, denn schon Oma wusste, dass man Eintopf immer auf Vorrat kocht, weil er aufgewärmt noch besser schmeckt.

 

Zutaten für einen großen Topf:

600 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
400 g Karotten, mitteldick
3 Schalotten
2 Knoblauchzehen
5-6 dünne Scheiben frischer Ingwer
1 kleine Chili-Schote
6 EL Olivenöl
2 Lorbeerblätter
1,5 TL Kreuzkümmel
3 TL Paprikapulver, edelsüß
500 ml Bio-Gemüsebrühe (salzarm)
1 Glas Kichererbsen
400 g passierte Tomaten
Salz, Pfeffer
mehr lesen 0 Kommentare